Dusthead sind:

  

Der Gitarrist: Die Reinkarnation des Stratocaster-Erfinders und Fleisch gewordener Spirit der 70er Jahre. Eine Songmaschine. Er liefert die Riffs und das Bier.

 

 

Der Bassist: Ein Mann mit dem Gefühl für Groove, Melodie und Timing. Ein Mann mit der Gelassenheit und Ruhe eines budhistischen Wandermönches. Ein Mann mit Basslinien wie aus Stein gemeisselt.

 

 

Der Schlagzeuger: Schneller als sein Schatten. Er schwingt den Taktstock und ist das Rhythmus-Fundament der Band. Ansonsten spielt er bei Cubase den Klick ein und wird als Metronom gebucht.

 

 

Der Sänger: Serbische Bohnensuppe meets Rock ‘n Roll. Die Stimme hat mit Whiskey gegurgelt, die Füße tanzen Folklore, die Haare sind ungebändigt. Alles nur Show!

 

Wenn Quentin Tarantino mit Angus Young und Iggy Pop eine Musikprojekt hätte, könnte das Ergebnis ziemlich genau so klingen wie Dusthead: Staubtrocken, wüstenheiß, auf den Punkt gespielt mit der Durchschlagskraft einer Adrenalinspritze mitten ins Herz.

Dejan Miladinovic
Vocals


Ralph Schmitter
Bass



     

Dirk Eckel
Guitar

        

Jörg Philipps
Drums



 

Dusthead-Shop